Luxus für deinen Körper

Der Mercedes unter den Wollsorten


Wärmeregulierend und antibakteriell

Alpaka-Wolle und Produkte

Die Alpaka-Wolle ist wegen ihres wärmeregulierenden Effekts so beliebt. Sie hält im Sommer schön kühl und im Winter besonders warm. Es heißt, sie sei sogar siebenmal wärmer als herkömmliche Schafwolle. Weil sie gleichzeitig hoch antibakteriell wirkt, liegen selbst Allergiker mit Alpaka-Wolle völlig richtig.

Unsere Tiere werden ständig überprüft und kontrolliert und einmal im Jahr, zu Beginn der warmen Jahreszeit, geschoren. Nur Tiere, die gesund sind und sich absolut wohlfühlen, liefern erstklassige Wolle. Wir verarbeiten deshalb für unsere Alpaka-Produkte ausschließlich das Vlies unseres eigenen Alpakahofs. Das garantiert hochwertige Alpaka-Produkte von ausgezeichneter Qualität.

Hofladen Öffnungszeiten

Wir haben für Sie geöffnet – nach telefonischer Vereinbarung.
Rufen Sie uns an, wir freuen uns: +43 664 58 18 602.
alpaka-gutschein

Alpaka-Produkte, Alpaka-Wanderungen oder Alpaka-Hofführungen...

Gutscheine

Mit Alpakahof-Gutscheinen schenkst du garantiert flauschigste Freude. Ob für Alpaka-Produkte, Hofführungen oder eine Wanderung durch unsere schönen Rabenwald – das darf sich der Beschenkte gerne aussuchen.

Kontakt & Anfrage

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter 
+43 664 58 18 602.

Alpakawolle

Eigenschaften

rabenwald-alpakaat--article-1934-0.png

wärmt im Winter

Die Alpakafaser ist innen hohl. Dadurch kann die Alpakawolle hervorragend Wärme speichern. Alpakawolle hält somit sehr warm.

rabenwald-alpakaat--article-1935-0.png

kühlt im Sommer

Ebenso durch die hohle Faser kann Alpakawolle an warmen Tagen die Wärme abgeben und kühl halten – wie bei einem gut isolierten Haus.

rabenwald-alpakaat--article-1936-0.png

hält trocken

Die hohle Faser der Alpakawolle kann Feuchtigkeit aufnehmen und nach außen abgeben. Das hält die Haut unter der Wolle trocken.

rabenwald-alpakaat--article-1937-0.png

ist geruchsneutral

Die Alpakafaser neutralisiert durch vorhandene Eiweiße den Schweiß. Auch nach starkem Schwitzen muss Alpakawolle nicht gleich gewaschen werden.

rabenwald-alpakaat--article-1971-0.png

sehr leichte Wolle

Da die Alpakafaser einen geringen Faserdurchmesser hat, ist es möglich sehr dünne und leichte Stoffe aus Alpakawolle herzustellen.
rabenwald-alpakaat--article-1972-0.png

fein und glänzend

Für Schafwolle eher untypisch ist der glänzende Charakter der Alpakawolle. Durch die Struktur der Faser, die eng aneinanderliegende Schuppen aufweist, sind Alpakastoffe weich und glänzend und verfilzt nicht.
rabenwald-alpakaat--article-1973-0.png

antibakteriell

Alpakawolle enthält sehr wenig Lanolin (Wollfett). Dadurch können sich Bakterien an der Oberfläche nicht halten und nicht vermehren. Für Allergiker ist Alpakwolle perfekt.
rabenwald-alpakaat--article-1974-0.png

strapazierfähig

Die Alpakafaser ist sehr widerstandsfähig und dehnbar, hält daher hohe Strapazen aus.
produkte-alpakawolle

Alpaka-Produktübersicht

alpaka-bettdecke

Alpaka-Bettdecke

rabenwald-alpakaat--article-1888-0.jpeg

Hut aus Alpakawolle

rabenwald-alpakaat--article-1931-0.jpeg

Alpaka-Schuheinlagen